Etagenwechsel rückwärts, oder: Was allergisches Asthma und Haferbrei miteinander zu tun haben

 

Gleich bei meiner Diagnose „Asthma“ bzw. Samter Trias wurde ich gefragt, ob ich auch Heuschnupfen hätte. Ja: schon solange ich denken kann jucken mir Augen und Nase, wenn ich zur Gräserpollenzeit im Frühsommer durch eine Wiese gehe. Mir wurde eine Hyposensibilisierung gegen Gräserpollen und Roggen empfohlen (auch Spezifische Immuntherapie oder SIT genannt), da man davon ausgeht, dass bei Gräserpollen-Allergikern, die später Asthma entwickeln, ein sogenannter „EtagenwechselWeiterlesen

Salicylsäure-Unverträglichkeit vs. Lebensmittelallergie

Salicylsäure-Intoleranz ist eine Unverträglichkeit und unterscheidet sich grundlegend von einer Allergie.

Lebensmittelallergie

Bei einer Allergie „erkennt“ das überaktive Immunsystem bestimmte Eiweiße einer eigentlich harmlosen Substanz, z.B. in Gräserpollen oder Erdnüssen, stuft sie als gefährlich ein und bekämpft sie wie einen Krankheitserreger. Die dabei gebildeten Abwehrstoffe – Antikörper vom Typ IgE – können über Haut- oder Bluttests Weiterlesen