Hilft Montelukast (Singulair) bei Samter-Trias?

Strukturformel MontelukastDas Asthma und die chronische Rhinosinusitis mit nasalen Polypen bei Samter-Trias-Betroffenen reagieren oft nur mäßig gut auf die klassische Behandlung mit Kortikoiden. Da liegt es nahe, sich nach wirksameren Medikamenten umzuschauen: für Forscher wie für Betroffene. Einer der Wirkstoffe, der mit großer Hoffnung in Bezug auf die Samter-Trias auf den Markt gebracht wurde, ist Montelukast (Handelsname: Singulair). Weiterlesen

Schmerzmittel bei Zahn-OP

Schmerzmittel bei NSAR-UV und ZahnschmerzenBei mir steht eine Zahn-OP an – und die 1.000-Euro-Frage lautet: Welches Schmerzmittel kann ich nehmen?

Erste Antwort des Arztes: Novaminsulfon. Aber …

Novaminsulfon, auch Metamizol genannt (Handelsnamen ua.: Novalgin, Nopain, Berlosin, Baralgin, Analgin, Algocalmin), zählt nicht zu den NSAR (und damit zu den Medikamenten, die man bei Samter-Trias unbedingt vermeiden sollte) und ist deshalb auf den ersten Blick eine naheliegende Wahl für Patienten mit NSAR-Unverträglichkeit.

Recherchiert man jedoch weiter, stellt sich heraus, dass der Wirkmechanismus von Metamizol / Novaminsulfon bisher ungeklärt ist und vermutlich auf einer COX-1-Hemmung und / oder Wirkung auf Cannabinoid-Rezeptoren beruht. COX-1-Hemmer sind jedoch genau die Medikamente, die Samter-Trias-Betroffene nicht vertragen. Weiterlesen

Salicylate in der Tiermast

Mediakamente im EssenHabt ihr auch schonmal einen Asthmaanfall nach einer eigentlich salicylsäurearmen  Mahlzeit bekommen und euch gefragt, wo der nun wieder herkommt? Uwe hat in zwei Fachartikeln zum Einsatz von Salicylaten in der Tiermast eine Antwort gefunden – und die ist sehr unerfreulich. Trotzdem oder gerade deshalb Danke an Uwe für die Info und den Link zu den Artikeln. Weiterlesen

Warum bin ich so infektanfällig, wenn ich Kortison nehme?

Was ist Kortison? I Wie funktioniert Immunsuppression? I Welche Nebenwirkungen gibt es noch? I Was bei Infekten hilft I Quellen

In der Softwareentwicklung gibt es das Sprichwort: „It’s not a bug, it’s a feature“. Will sagen: Was dem Nutzer einer Software wie ein Fehler vorkommt, ist vom Programmierer so beabsichtigt. (Ich denke da z.B. an die Autokorrekturfunktion von Word <grrrrr>.)

Dasselbe Phänomen gibt es bei Kortison in Bezug auf die Infektabwehr: Weiterlesen

Salicylsäure reduzieren, Schritt 1: Asthmaauslösende Medikamente vermeiden

Seit meiner Diagnose „Samter Trias“ habe ich die Menge an Salizylaten in meinem Leben radikal reduziert, so dass ich heute – außer bei „Unfällen“ (unreife Dosenbirnen, Aufenthalt in frisch renovierten Räumen, Kleintierstreu aus Holzspänen etc.) – kaum noch Asthmaanfälle durch Salicylsäure habe. Doch da hin zu kommen ging nicht auf einen Schlag. (Schon deshalb, weil mir zu Beginn viele der nötigen Informationen fehlten.) Rückblickend habe ich Salicylsäure in vier Schritten aus meinem Leben verbannt:

  1. Weiterlesen