Hilft Montelukast (Singulair) bei Samter-Trias?

Strukturformel MontelukastDas Asthma und die chronische Rhinosinusitis mit nasalen Polypen bei Samter-Trias-Betroffenen reagieren oft nur mäßig gut auf die klassische Behandlung mit Kortikoiden. Da liegt es nahe, sich nach wirksameren Medikamenten umzuschauen: für Forscher wie für Betroffene. Einer der Wirkstoffe, der mit großer Hoffnung in Bezug auf die Samter-Trias auf den Markt gebracht wurde, ist Montelukast (Handelsname: Singulair). Weiterlesen

Adaptive Desaktivierung

(Aktualisiert am 29.10.2017) Die sogenannte „Adaptive Desaktivierung“ ist eine der Therapieoptionen bei Samter-Trias bzw. Salicylsäure-Unverträglichkeit. Bei der Adaptiven Desaktivierung wird der Umstand ausgenutzt, dass es bei Samter-Trias-Betroffenen unmittelbar nach der Einnahme von Acetylsalicylsäure eine Zeitperiode (ca. 24 bis 72 h) gibt, in der in der Regel keine erneute Unverträglichkeits-Reaktion auftritt (die sogenannte Refraktärzeit).  Weiterlesen