Tabelle: Salicylsäure- und Histamingehalt von Getreide und Pseudogetreide

Direkt zur Tabelle I Getreide und Co. von A – Z

Roggenfeld: salicylsäurearmes Getreide

Nach den Tabellen mit den Salicylsäure- und Histamingehalten von Gemüse und Obst folgt hier die dritte Übersicht für alle, die auf Salicylsäure und Histamine achten müssen: zu Getreide und sogenannten Pseudogetreidesorten wie Buchweizen, Amaranth und Quinoa. Weiterlesen

Tabelle: Salicylsäure- und Histamingehalt von Obst

Direkt zur Tabelle I Obst von A – Z

Staudensellerie, Public Domain via PixabayNach der Tabelle: Salicylsäure- und Histamingehalt von Gemüse folgt hier die zweite Übersicht für alle, die auf Salicylsäure und Histamine achten müssen – diesmal zu Obst. Weiterlesen

Tabelle: Salicylsäure- und Histamingehalt von Gemüse

Direkt zur Tabelle I Gemüse von A – Z

Staudensellerie, Public Domain via PixabayViele Menschen mit Salicylsäure-Unverträglichkeit vertragen auch Histamine schlecht. Wer allerdings auf beide Inhaltstoffe achten muss, hat es auch doppelt so schwer, geeignete Lebensmittel zu finden. Hier soll die Übersichtstabelle Gemüse helfen, die unten zu finden ist. Weiterlesen

Umfrage: Asthma & Adaptive Desaktivierung

In den Kommentaren zum Beitrag „Adaptive Desaktivierung“ wurde berichtet, dass die tägliche Einnahme von ASS auch zu Kurzatmigkeit und verminderter Lungenfunktion führen kann. Das habe ich so noch nirgends in der Fachliteratur gelesen – aber vielleicht ist das gar nicht so selten? Habt ihr auch solche – oder ganz andere – Erfahrungen gemacht? Macht mit bei der Umfrage!

Hat sich eure Asthma bei der adaptiven Desaktivierung verschlechtert?

View Results

Loading ... Loading ...

Salicylsäure und Urtikaria

Auslöser der Urtikaria I Die Rolle von Histamin I Quincke-Ödem I Behandlung I Zum Weiterlesen I

Nicht alle Menschen mit einer Salicylsäure-Unverträglichkeit reagieren mit Asthma und Polypen. Die möglichen Symptome einer Salicylsäure-Intoleranz reichen von Kopfschmerzen über Gelenkschmerzen bis zum Tinnitus und von Gedächtnisstörungen über Depressionen bis zur Hyperaktivität. Sharla Race hat in ihrem „Salicylathandbuch“ nicht weniger als 54 verschiedene Symptome der Salicylsäure-Intoleranz zusammen getragen! Ein, neben der Samter-Trias, recht weit verbreitetes Symptom ist die Urtikaria.

„Hives2010“ von James Heilman, MD

„Hives2010“ von James Heilman, MD

Urtikaria hat viele Auslöser

Bei der Urtikaria entstehen stark juckende Rötungen oder Quaddeln auf der Haut, die oft ähnlich aussehen wie eine Brennessel-Reaktion. Entsprechend ist die Urtikaria auch unter dem Namen Nesselsucht bekannt.

Es gibt sehr viele verschiedene Auslöser für eine Urtikaria, die man in vier große Gruppen einteilen kann: Weiterlesen

Salicylsäure reduzieren: Farbstoffe vermeiden

Übersicht Problem-Farbstoffe I Unbedenkliche Farbstoffe I Exkurs Azofarbstoffe I E 100 Kurkurmin I E 102 Tartrazin I E 104 Chinolingelb I E 110 Gelborange S I E 120 Echtes Karmin I E 122 Azorubin I E 123 Amaranth I E 124 Cochenillerot A I E 127 Erythrosin I E 129 Allurarot AC I E 151 Brilliantschwarz BN I E 154 Braun FK I E 155 Braun HT I E 160 b Annatto I E 162 Betanin I E 163 Anthocyane I E 180Litholrubin BK I Zum Nach- und Weiterlesen

Viele natürliche Farbstoffe enthalten Salicylate

Im Beitrag „Salicylsäure reduzieren: Konservierungsstoffe vermeiden“ ging es um Konservierungsstoffe und Antioxidantien, die

  • besonders häufig zu Unverträglichkeitsreaktionen führen und
  • besonders bei Samter-Trias bzw. Salizylat-Intoleranz Probleme machen.

In diesem Beitrag geht es nun um Farbstoffe, die ebenfalls häufig als Zusatzstoffe in Lebensmitteln und in Hygieneprodukten zu finden sind – und die ebenfalls die Symptome des Samter Syndroms hervorrufen können bzw. für Menschen mit Salizylat-Intoleranz unverträglich sind. Weiterlesen

Arachidonsäure und Samter-Trias

Wie die Krankheit entsteht – Welche Medikamente wie wirken – Was man selbst tun kann

Was ist Arachidonsäure? I Was läuft schief beim Samter-Syndrom? I Was tun bei Cox-Hemmung? I Wie wirkt Kortison? I Gegenspieler ∝-Linolensäure I Gleichgewicht fördern durch die richtigen Öle I EPA statt ∝-Linolensäure? I Zusammenfassungsgrafik

Welche Medikamente gibt es für Samter-Betroffene und wo und wie wirken sie? Was kann man selbst tun, um die Symptome zu verbessern? Das lässt sich am besten erklären, wenn man sich anschaut, wie die Symptome der Samter-Trias überhaupt entstehen. Dazu muss man sich den Stoffwechsel der Arachidonsäure anschauen, mit dem das Samter-Syndrom eng zusammen hängt. Weiterlesen

Salicylsäuregehalt von Melonen

Bild einer reifen, gelben HonigmeloneDer Sommer ist da: Zeit für Melonen! Aber welche Sorten sind salicylsäurearm und welche sollte man mit einer Sali-Unverträglichkeit besser meiden? Hier die Infos, die ich dazu gefunden habe (und ein Dank an Kerstin für den Tipp, durch die ich auf das Thema kam):

Honigmelone (honeydew melon)*: sehr niedrig
Honigmelone hat laut Sharla Race einen sehr niedrigen Salicylsäuregehalt. Sharla Race Weiterlesen

Warum vertrage ich keine Milch (aber Quark)?

Im Zusammenhang mit meiner Salicylsäure-Unverträglichkeit ist mir irgendwann aufgefallen, dass ich auch keine Kuhmilch mehr vertrage. Immer wenn ich Kuhmilch trinke, dann schwellen mir die seitlichen Nasennebenhöhlen zu. Nachdem ich das bemerkt hatte, habe ich erstmal alle Milchprodukte weg gelassen. Eine ziemliche Einschränkung, vor allem, wenn durch die Salicysäure-Unverträglichkeit eh schon viele Lebensmittel wegfallen und man so gerne Joghurt, Quark und Buttermilch isst bzw. trinkt wie ich … Weiterlesen