Tagung

Online-Tagung mit Schwerpunkt Salicylat-Intoleranz am 24. & 25.10.2020

Der VAEM* e.V. veranstaltet seine diesjährige Allergie- und Endoskopietagung online. Die Tagung richtet sich an Ärzte, Betroffene und Interessierte. Ein Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die Salicylat-Intoleranz unter anderem mit den folgenden Vorträgen:

  • Salizylat- und NSAID-Intoleranz am Gastrointestinaltrakt (Prof. Dr. P. Konturek, Gastroenterologie, Klinikum Saalfeld)
  • Desaktivierung bei Salizylat- und NSAID-Intoleranz: Wie? Effekte? Welche Organe? (Dr. S. Mayr, HNO- und Allergologie Fachpraxis, Erlangen)
  • Intoleranz gegenüber Salizylaten und nicht-steroidalen Antiphlogistika: Immunologie und aktuelle wissenschaftliche Ansätze (Dr. J. Palm, HNO- und Allergologie Fachpraxis, Lauf a. d. Pegnitz)

Zu den weiteren Themen gehören:

  • Mastozytose und Mastzellaktivierungssyndrom (MCAS)
  • Eosinophile gastrointestinale Erkrankungen
  • Leaky-Gut-Syndrom
  • Chronisch entzündliche Darmerkrankungen (CED)
  • Dupilumab

Am 24. Oktober werden die Vorträge und Veranstaltungen aus zwei parallelen Tagungs-Strängen live gestreamt. Während der Live-Veranstaltungen steht ein Chat für Fragen an die Referentinnen zur Verfügung.

Am Sonntag, den 25. Oktober werden Workshops ausgestrahlt, die vorab stattfinden und aufgezeichnet werden, darunter der Workshop „Medikamentöse Therapien bei systemischer
Mastozytose
“ vom 15.10.2020.

Es gibt außerdem eine begleitende Online-Ausstellung. Auf Einladung des VAEM werde ich dort auch Informationen zu meiner Praxis für Ernährungstherapie – Schwerpunkt Salicylat-Intoleranz – vorstellen, worüber ich mich sehr freue.

Alle Veranstaltungen werden aufgezeichnet und stehen Tagungsteilnehmern anschließend bis Montag, den 26.10.20, 12:00 Uhr zu Verfügung. 

Tickets kosten 10 Euro für Privatbesucher, 25 Euro für Fachbesucherinnen und sind kostenlos für VAEM-Mitglieder, Menschen mit Behinderung, Rentner, Arbeitslose und Studierende. Aber Achtung: Privatbesucher haben Zugang nur zum Tagungsstrang für Betroffene und Interessierte. Der Zugang zum medizinisch-wissenschaftlichen Tagungsstrang – zu dem auch die Vorträge zur Salicylat-Intoleranz gehören – ist VAEM-Mitgliedern, Fachbesuchern und Besuchern mit kostenlosem Zutritt vorbehalten. Die Mitgliedschaft im VAEM kostet 36 Euro bzw. den anteiligen Jahresbeitrag.

Alle Informationen zur Tagung sowie Tickets gibt es auf allergietagung.de.

Ich bin schon sehr gespannt auf hoffentlich viele neue Erkenntnisse!

*Verein zur Förderung der Allergie- und Endoskopie-Forschung am Menschen e.V.

Schreibe einen Kommentar zu Karin Van Spaendonk Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Kommentare