Bild-von-Oladji

Natalie kocht: Oladji mit Banane und Birne (salicylatarm)

Oladji mache ich gerne am Wochenende zum Frühstück.

Zutaten für 3-4 Portionen:

  • 1 Ei
  • 150 ml. Kefir
  • ½ Banane ( mit der Gabel zerdrücken)
  • ½ Birne ( geschält und klein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz
  • Evt. Prise Zucker ( ich mache es nicht, von Obst hat man Fruchtzucker genug )
  • 150 gr. Mehl
  • 3-4 EL Rapsöl zum braten
  • Puderzucker

Zubereitung:

Alle Zutaten miteinander  vermischen. Die Pfanne mit 2 Esslöffeln Rapsöl heiß werden lassen.

5 EL Teig in die Pfanne geben. Es sollen kleine, runde Fladen entstehen. Ca. 2 min. backen, bis Oladji aufgehen, dann wenden und 1 weitere Min. goldbraun backen.

Restlicher Teig genauso verarbeiten.

Mit Puderzucker bestäuben.

Schmeckt am besten mit Creme fresh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.