Weblinar: Küchen-Tipps für die salicylatarme Ernährung

Du hast an diesem Webinar teilgenommen? Dann freue ich mich über deine Bewertung:

Klicken, um eine Bewertung abzugeben
[Total: 1 Average: 5]
Danke!

Du willst dich salicylatarm ernähren oder kochst für Menschen mit Salicylat-Intoleranz. Und du möchtest gerne wissen:
  • Welche Lebensmittel können Salicylate enthalten, welche sind salicylatfrei?
  • Worauf muss ich beim Einkauf von Brot, Obst, Gemüse, Ölen … achten?
  • Welche Zusatzstoffe sollte ich vermeiden?
  • Wie kann ich Salicylate beim Kochen reduzieren (und was funktioniert nicht)?
  • Bio-Lebensmittel: Ja oder Nein?

Dann ist dieses Weblinar richtig für dich.

  • Nächster Start: tba
    45 Minuten Vortrag + Zeit für deine Fragen per Chat
  • Referentin: Sylke Sedelies, Ernährungstherapeutin
  • Voraussetzung zur Teilnahme: Computer mit Internetzugang und Lautsprechern oder Kopfhörer
  • Teilnahmegebühr: 25,- Euro

Zur Zeit keine Anmeldung möglich

  • Überweisung der Teilnahmegebühr bis zum 8. Juni per PayPal
  • oder auf das Konto IBAN: DE34 5001 0517 5421 4713 00 (Sylke Sedelies)
  • mit Angabe deiner Email-Adresse (WICHTIG !!)
  • dem Kürzel des Webinars: W01/20
  • und deiner Rechnungsadresse, falls du eine Rechnung wünschst

Nach erfolgreicher Anmeldung schicke ich dir eine Bestätigung per Email.
Am Tag des Webinars sende ich dir den Link mit dem Zugang zum Weblinar an deine Email-Adresse.

Das Weblinar wird aufgezeichnet. Wenn du kurzfristig verhindert bist, kannst du dir noch 4 Wochen lang die Aufzeichnung des Webinars anschauen. Schöner wäre aber, wenn ich dich „live“ im Weblinar begrüßen darf 🙂

Eine kostenlose Stornierung ist bis 3 Tage vor dem Weblinar möglich. Dazu genügt eine Email an sedelies@samter-trias.de.

Schreibe einen Kommentar zu samter-berlin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 Kommentare

  1. Moin, wann wird wieder ein weblinar angeboten? Ich habe fibromyalgie und festgestellt, dass ich auch auf salycilate reagiere. Liebe Grüße Nadja

    1. Liebe Nadja,
      der nächste Weblinar-Termin ist in Vorbereitung. Am einfachsten ist, wenn du den Samter-Trias.de-Newsletter abonnierst: dort werden alle neuen Termine bekannt gegeben.
      Liebe Grüße
      Sylke

  2. Liebe Frau Sedelies, ich habe am Weblinar zur Auffrischung und um mich neu zu motivieren teilgenommen, nachdem ich vor 1 Jahr von Ihnen eine individuelle Online-Ernährungsberatung erhalten hatte.
    Das meiste wusste ich noch, aber manches war auch neu für mich. Wie damals waren Ihre Ausführungen gut strukturiert, kompetent und sehr hilfreich. Man merkt, dass Sie über einen umfangreichen Erfahrungsschatz und großes Wissen über das Thema verfügen.
    Vielen Dank!

    1. Liebe Frau Campbell,
      vielen Dank für Ihr Feedback! Ich habe mich sehr gefreut, dass Sie im Weblinar dabei waren 🙂
      Viele sende viele Grüße und wünsche Ihnen einen schönen Sommer!
      Sylke Sedelies

  3. Ich fand das Weblinar klasse. Hab wieder was gelernt, vor allem was Konservierungsstoffe & Co. angeht. Die hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm…

    Nächstes Mal gerne wieder 😉

  4. Das Weblinar war sehr informativ. Konnte viele Dinge mitnehmen. War sehr erstaunt, dass man ASS und NSAR jetzt auch im Fleisch wiederfinden kann – und das ohne Obergrenze – einfach unglaublich. Danke, Silke!!!

    1. Liebe Astrid,
      Danke für dein Feedback, Andrea! Ja, der Einsatz von ASS und NSAR in der Tiermast ist bedenklich, gerade weil er bisher praktisch nicht reguliert ist. Es lohnt sich meiner Erfahrung nach deshalb auch wirklich, gerade bei Fleisch auf gute Qualität zu achten. Und wer nach Huhn schonmal eine Salicylat-Intoleranz-Reaktion hatte, weiss jetzt, woran es wahrscheinlich lag …
      Viele Grüße!
      Sylke

  5. Liebe Sylke
    Vielen herzlichen Dank für das sehr informative und aufschlussreiche Weblinar. Es hat mich wieder dran erinnert genauer auf die Zutatenlisten vor allem die Aromen, Farbstoffe und Konservierungsmittel zu schauen. Anstatt mich nachher zu fragen weshalb ich wieder reagiert habe. Danke auch für das Aufzeigen der chemischen Verbindungen etc. war gut zu wissen. Danke auch dass wir das aufgezeichnete Weblinar nochmals schauen können und auch für die vielen tollen Links.
    liebe Grüsse und alles Gute Daniela

    1. Liebe Daniela,
      sehr gerne! Ja, das mit der Zutatenliste gerät leicht aus dem Blick, aber es lohnt sich, das zur Angewohnheit werden zu lassen. Ich freu mich, dass dir das Weblinar auch sonst Hilfreiches mit auf den Weg gegeben hat.
      Danke für dein Feedback!
      und viele Grüße
      Sylke

  6. Liebe Sylke, vielen Dank für das informative Weblinar. Da habe ich tatsächlich noch so einiges dazugelernt, obwohl ich mich schon einige Jahre mit Salicylaten beschäftige. Danke auch für die Link-Liste und die vielen Tipps bei der Fragerunde.
    Liebe Grüße, Sandra

    1. Liebe Sandra,
      vielen Dank für dein Feedback! Schön, dass du dabei warst und ich freue mich, dass das Weblinar dir noch neue Infos gebracht hat 🙂
      Viele Grüße und noch einen schönen Tag für dich!
      Sylke

  7. Liebe Sylke. Ich möchte mich für gestrigen Weblinar bedanken. Sie haben sehr viele hilfreiche Informationen für die Betroffenen auf den Weg gegeben .
    Jedes Mal ist es sehr spannend was neues zu erfahren .
    Lg Natalie

    1. Liebe Natalie,
      vielen Dank für dein Feedback! Das Weblinar hat auch mir großen Spaß gemacht. Besonders auch die vielen Praxis-Fragen in der Fragerunde, die mir gezeigt haben, wie engagiert und interessiert die Teilnehmer_innen waren. Ich freue mich, wenn wir uns auch im nächsten Weblinar wieder sehen 🙂
      Viele Grüße!
      Sylke